Forschung2021-09-29T10:16:17+02:00

„Die einzige Wirklichkeit, die ich überhaupt kennen kann, sind die Welt und das Universum so, wie ich sie wahrnehme und in diesem Augenblick erlebe.

 

Die einzige Wirklichkeit, die Sie überhaupt kennen können, sind die Welt und das Universum so, wie Sie sie im Augenblick erleben.

Und die einzige Gewissheit ist die, dass diese wahrgenommenen Wirklichkeiten verschieden sind. Es gibt ebenso viele „wirkliche Welten“ wie es Menschen gibt! ”

(Carl R. Rogers)

FORSCHUNG

Eine didaktische Basistheorie für haltungsorientierte Persönlichkeitsbildung

Das Freiburger Institut für Persönlichkeitsdidaktik wurde ins Leben gerufen, um die von Christoph Röckelein begründete Persönlichkeitsdidaktik (Pedaktik) weiter zu entwickeln und auf andere Anwendungen zu transferieren. Dies geschah immer mit dem Ziel, Erkenntnisse aus der Praxis für die Praxis fruchtbar zu machen, sie aber dennoch über wissenschaftliche Forschung auf ihre Wirksamkeit hin zu überprüfen. Diese Intention entstand bereits 2007 mit Professor Dr. Xaver Fiederle von der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Als Partner für Praxis und Forschung steht bis heute deren Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Seite des Instituts.

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

Aktuelle Veranstaltungen zu Forschung

Anstehende Veranstaltungen

Nach oben