Partner

akademie250

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Breisgau

Veranstaltungen des Institut Dr. Röckelein finden in den Räumen der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Die enge Kooperation zwischen Akademie und Institut in der Weiterentwicklung und Anwendung der Pedaktik ermöglichte bereits 2007 die Etablierung des Kontaktstudiums »Coaching und Beratung« und aktuell die Umsetzung diverser Projekte. Andrea Munding, die Leiterin der Akademie, die das Konzept der Pedaktik von Anfang an aktiv unterstützt, hat über die letzten Jahre kontinuierlich zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Kontaktstudiums beigetragen.

hauser250

Hauser One

Dr. Regina Hauser begleitet Menschen in Organisationen mit dem Ziel, sie zu befähigen, in einem sich ständig verändernden Umfeld, nachhaltig handlungs- und zukunftsfähig zu werden. Der Fokus ist darauf gerichtet, die Selbstentwicklungskräfte der Organisation zu fördern, sowie die Bewusstheit und Handlungskompetenz der beteiligten Menschen zu stärken. Hier liegt auch die inhaltliche Kooperation mit dem Institut. Zusammen mit Dr. Regina Hauser und dem Manager Klaus Bräuer, einem Experten für Business Excellence eines internationalen Konzerns, gründete Christoph Röckelein nach einer Begegnung mit Claus Otto Scharmer, Professor am Massachusetts Institute of Technology, die Business-Plattform »Co3«. Dieser »Circle of Three« existiert als Businessnetzwerk seit 2011 und fördert unter anderem die Weiterentwicklung des Instituts und seinen haltungsbasierten Ansatz der Pedaktik.

nom250

NOM 80

Eine langjährige und fruchtbare Kooperation verbindet das Institut Dr. Röckelein mit dem Unternehmer und Abenteurer Armin Wirth und NOM80. Ihren Anfang nahm sie mit der Projektbegleitung einer Südpolexpedition von Armin Wirth und Dieter Staudinger (mehr dazu hier). Aktuell kooperieren das Institut und Nom80 bei dem Projekt zum Thema Selbstführung „Türkisblau – Die Kunst sich selbst zu führen“.

mai250

Maiconsulting

Die Maiconsulting berät und unterstützt Unternehmen und Organisationen bei komplexen Entwicklungsaufgaben.

Sie arbeitet auf folgenden Feldern:

  • Passagement® – Wandel gestalten,
  • Organisations- und Kulturentwicklung,
  • Führungsbildung und Kommunikationskonzepte

Die enge Kooperation zwischen dem Institut Dr. Röckelein und der Maiconsulting resultiert aus der langen gemeinsamen und persönlichen Firmengeschichte. Christoph Röckelein ist Mitbegründer der Maiconsulting und war langjähriges Mitglied der Geschäftsführung.

Die Maiconsulting wird in Ihrem Kompetenzfeld der Organisationsentwicklung vor allem dann als Partner des Instituts tätig, wenn es um große organisationsbezogene Prozesse in Unternehmen geht.